Welche Risiken entstehen durch Tabak in der Schwangerschaft?

Eine Vielzahl an Studien haben die negativen Auswirkungen des Tabakrauchens während der Schwangerschaft belegen können.

Frauen, die während der Schwangerschaft rauchen:

  • weisen eine erhöhte Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt auf.
  • gehen ein höheres Risiko einer Totgeburt ein.
  • haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, vorzeitig Wehen zu bekommen.
  • gebären Kinder, die bei der Geburt durchschnittlich 200g leichter sind als Ausdruck der Unterentwicklung des Neugeborenen.
  • gehen das Risiko einer Leukämieerkrankung ihres Kindes ein.

Empfehlung

Wegen der gut dokumentierten Folgen für das werdende Kind, sollten schwangere Frauen ganz auf das Rauchen verzichten.