Das 16. Saarbrücker Symposium
für Gynäkologische Endokrinologie
und Reproduktionsmedizin

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

Wir freuen uns, Sie auch in diesem Jahr wieder zu unserem alljährlichen

  • SAARBRÜCKER SYMPOSIUM
  • am 08. November 2019

das unverändert die gynäkologisch endokrinologische Ergänzung zum nun
40. Saarländischen Gynäkologentag ist, einladen zu können!

Hier finden Sie das Programm, die Anmeldung und alle Informationen
zu unserer wissenschaftlichen, fachärztlichen Fortbildungsveranstaltung,
die nun, wie gewohnt, wieder am
ersten Freitag im November (der kein Feiertag ist) stattfindet.

Aber ACHTUNG!

Der Veranstaltungsort hat sich geändert:

Konferenzgebäude, Saarländischer Rundfunk,
auf dem Halberg, Franz-Mai-Straße.

Auch in diesem Jahr haben wir die

  • Anzahl der Vorträge bei fünf belassen, um
  • mit 45 Min incl. Diskussion
  • mehr Zeit für das einzelne Thema zu haben.

Wie bereits in der Vergangenheit ist es uns wichtig,
Ihnen so viel wie möglich

  • Anregungen für die
  • alltägliche Arbeit zu geben.

Wie immer freuen wir uns über IHRE Vorschläge für Themen,
die wir Ihnen in den kommenden Symposien vorstellen können!
Bitte haben Sie keine Hemmungen.

Herzlichst
Ihr Team IVF-SAAR-Saarbrücken-Kaiserslautern

16. Saarbrücker Symposium
Anmeldung

Anmeldung zum 16. Saarbrücker Symposium für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin am 9. November 2018weiterlesen

16. Saarbrücker Symposium
Programm

weiterlesen

Referenten

Who is Who (in alphabetischer Reihenfolge)weiterlesen

16. Saarbrücker Symposium
Anfahrt

so erreichen Sie den Veranstaltungsort weiterlesen

16. Saarbrücker Symposium
Sponsoren

keine kostenlose Veranstaltung ohne Unterstützung durch die Industrieweiterlesen

16. Saarbrücker Symposium
Sponsoring

keine kostenlose Veranstaltung ohne Unterstützung durch die Industrie weiterlesen