15. Saarbrücker Symposium
Sponsoren

keine kostenlose Veranstaltung
ohne Unterstützung durch die Industrie

Nach der Änderung der Musterberufsordnung (MBO) 2011
sind lt. §32 Absatz 3 das Sponsoring und dessen Umfang
bei Ankündigung und Durchführung einer Veranstaltung offen zu legen.

Nach § 20 Abs. 5 des 'Kodex Fachkreise' der Freiwilligen Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V. (FSA) wurde diese Regelung übernommen.

Daher zeigen wir an, dass uns für das 15. Saarbrücker Symposium
diese Firmen unterstützen:

Merck Serono gruen



MERCK-SERONO GmbH, Darmstadt


Ferring.jpg

 


FERRING GmbH
, Kiel

MSD.jpg

 


MSD SHARP & DOHME GmbH
, Haar

Logo_DR_KADE_BESINS.jpg

 


Dr. KADE BESINS
, Berlin

Wir danken den genannten Firmen an dieser Stelle ausdrücklich für deren Unterstützung, denn ohne dieses Engagement würde es die feste Einrichtung des 'SAARBRÜCKER SYMPOSIUMS' nicht geben können!